Die Beherrschung der theoretischen Grundlagen für die lufttechnische Auslegung von Baugruppen und Anlagen bildet seit der Firmengründung die Basis der Tätigkeit von Heimer in der Lüftungstechnik und im Anlagenbau. Bestens ausgebildete Ingenieure und Techniker verfügen über die Praxis, die vom Kunden benötigte Anlagentechnik zu planen, im Detail zu projektieren, zu fertigen und mit geschulten Monteuren zu installieren. 

Ob einfache Absauganlage oder prozesstechnisch komplexe Lösung – unsere mehr als 40-jährige Erfahrung in der Lufttechnik ist für Sie ein entscheidender Vorteil. Neben dem Einsatz in Lackieranlagen wird die bewährte Heimer Lufttechnik vor allem in der Holz-, Kunststoff- und Metallverarbeitung sowie der Papier- und der Nahrungsmittelindustrie eingesetzt.