Die Anforderungen bei der Planung von Anlagen im holzverarbeitenden Bereich sind besonders hoch. Eine hervorragende Sauberkeit ist die Grundvoraussetzung für die anspruchsvollen Holzoberflächen. Besondere Schleusen vor den Kabinen und eine aufwendigere Luftaufbereitung sind ebenso wichtig wie die – je nach Oversprayanfall – zu treffende Auswahl des geeigneten Farbnebelabscheidesystems. Es muss entschieden werden, ob eine Naß- oder Trockenabscheidung der Overspray-Farbpartikel zum Einsatz kommt. Hier können Wandabsaugungen auch in Kombination mit Bodenabsaugungen eingeplant werden.

Wir beraten Sie gern bei der Erarbeitung des Gesamtkonzepts unter Berücksichtigung vorhandener, auch schwieriger Platzverhältnisse.