Nach der Auftragserteilung beginnt die Detailplanung mit der Erstellung der Ausführungsunterlagen. Unsere erfahrenen Ingenieure, Maschinenbauer und Monteure, die mit den Einzelheiten eines solchen Vorgangs bestens vertraut sind, sorgen für eine reibungslose Abwicklung. Zudem ist die enge Kooperation zwischen Heimer, dem Anlagenbetreiber, Lackhersteller, Chemikalienlieferant und der zuständigen Genehmigungsbehörde von Vorteil und reduziert Kosten.

Eine technisch einwandfreie Auftragsabwicklung erfordert Gründlichkeit und ein hohes Maß an Kommunikation. Umso mehr freut es uns, dass viele unserer Kunden bei Folgeprojekten wieder auf uns zukommen – nicht zuletzt auch ein Resultat einer präzisen Planung.

Wir sind davon überzeugt, dass eine reibungslose und präzise Auftragsabwicklung die Grundlage für den Erfolg eines Projektes ist.