In vielen Fällen sind handelsübliche Ventilatorausführungen ungeeignet. Dies gilt z. B. besonders für den Lackieranlagen-Bereich sowie für Entstaubungsanlagen: Hier sind verschmutzungsfeste, stabile Sonderkonstruktionen notwendig, die einen gewissen Verschmutzungsgrad tolerieren und konstruktiv so ausgebildet sind, dass größere Materialansammlungen an den Laufrädern vermieden werden. Diese Ventilatortypen bauen wir mit eigenem Know-how selbst.

Förderventilatoren

Ventilatoren für Absaug- und Filteranlagen aller Art für Staub und Späne fertigt Heimer ebenfalls selbst an, und zwar in der Regel „nach Maß“, also auf den gewünschten Betriebspunkt optimal ausgelegt. Die Laufräder dieser Typen sind charakterisiert durch „radial endende Schaufeln mit Vorwärtskrümmung in offener schwerer Bauart“.

Heimer-Ventilatoren für Lackier- und Entstaubungsanlagen kommen aus eigener Konstruktion und Fertigung – perfekt zugeschnitten auf Ihren Bedarf.